Zurück zur Kategorie

Kundenbewertungen - Synthetikgarne

Bewertung: 
am: 17.11.2017 10:18
Marke: Lady Dee´s Traumgarn - von: Cäcilia
wunderbarer Farbverlau, lässt sich schön stricken. Reicht für ein großes Schultertuch
Bewertung: 
am: 10.12.2015 15:42
Marke: Gütermann - von: Helga
Bewertung
Der bei Ihnen bestellte Gütermann Metalleffekt-Faden spricht für sich.
Durch den Vertrieb bzw. Verkauf und schnelle Lieferung ohne jegliche
Beanstandung des Postweges und der Qualität des Produktes vergebe ich
5 Sterne.
Bewertung: 
am: 20.11.2015 16:09
Marke: Bergere de France - von: Gabriele
Metalika - Metalleffekt Beilaufgarn - Perlmutt
Ich verwende das Garn für meine Zwirnknöpfe. Es ist leicht zu verarbeiten und der Effekt ist wunderschön.
Bewertung: 
am: 29.07.2015 08:55
Marke: Bergere de France - von: Doris
Ein sehr schönes Garn, es ergibt ein gleichmäßiges Maschenbild und eignet sich sehr gut für Einstrickmuster. Durch die Strucktur verzeit es sicher auch kleine Unebenheiten, also auch prima für Strickanfänger geeignet.
Bewertung: 
am: 23.08.2014 21:25
Marke: Bergere de France - von: Vonni
Bergere de France Toison
Sehr schöne Wolle, die sich super verarbeiten lässt. Ergibt eine wunderschöne Struktur.
Bewertung: 
am: 22.08.2014 00:42
Marke: hatnut - von: Tanja
derzeit arbeite ich an einer Strickjacke für meinen 7 jährigen Sohn und habe das reflektierende beilaufgarn mit eingearbeitet.
das beilaufgarn zeigt sich unwillkürlich in dem Muster, sprich, man hat keinen wirklichen Einfluss darauf, an welchen stellen, wie stark eine reflektion erfolgt.
dennoch, bei einem ersten test mit der Taschenlampe an einem fast fertigen Rückenstück
zeigte sich deutlich die Wirkung des Garnes.
das Rückenteil der Strickjacke leuchtet wie ein "Weihnachtsbaum" und ist definitiv sehr gut zu sehen.
als "negativpunkt" wäre zu werten, das man beim stricken doch recht viel gran braucht.
eine rolle hat ca 100 m und für eine Jacke in große 128/134 braucht man ca 3-5 rollen beilaufgarn, je nachdem, was man für wolle verarbeitet und in welcher nedelstärke man sich befindet.
das harn selbst fühlt sich zwar etwas kratzig an, aber sobald man es verarbeitet hat, "passt" es sich der wolle an und es kratzt nix mehr, es "fügt" sich quasi in die wolle ein.
ich bin von dem garn begeistert und werde es nicht nur für diese eine Jacke verwenden, sondern auch für die nächsten strickprojekte, da es sehr gut reflektiert und zur Sicherheit unserer Kinder beiträgt.
dieses garn sollte ein " must have" für alle Strickerinnen sein, die für Kinder oder sich selbst für die kalte Jahreszeit stricken.