Fluse und Fussel Newsletter Nr. 120: Frühlingsgarne Newsletter vom: 22.02.2020

 

Hallo,

die ersten, zarten Frühblüher kündigen zart den Frühling an. Und bei uns sind die Frühlingsgarne eingetroffen.

Zarte pastellige Farben und kräftige "Fruchtfarben" sind dieses Jahr im Frühling und Sommer angesagt. Und so sind auch die neuen Garne. Von kreidig-pastellig bis kräftig-fruchtig ist die Farbpalette vertreten.

Feine Baumwolle, Leinen und Seide versprechen angenehmen Tragekomfort und machen Lust auf leichte Tops und große Tücher.
Lassen Sie sich inspirieren von den neuen Heften und Farben.

Und als kleines Strickstück zwischendurch habe ich wieder ein Webfundstück in diesem Newsletter dabei, das mir besonders gut gefallen hat. Aus wenigen Garnresten lassen sich tolle TaTüTas stricken für Taschentücher unterwegs und als kleines Geschenk eine tolle Idee: https://www.smarticular.net/tatueta-stricken-wollreste/
(Bitte beachten, dass für Links, die auf fremde Seiten führen keine Haftung übernommen werden kann. Es handelt sich um fremde Anleitungen für die ich keine Gewähr übernehmen kann. Vielen Dank!)


Mit wolligen Grüßen

Sarah Henkelmann



Unsere Lieblingsprodukte zum Thema: