Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Ziegenluft und Küchenduft von Sabine Krüger und Oliver Giel

Art.-Nr.: GB-9793

EAN: 9783000697937

28,- €

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

check

Ein Jahr mit der Schäferin durch Küche und Natur


  • aus dem Leben einer Schäferin
  • tolle Kochrezepte aus regionalen Produkten
  • wunderschöne Bilder von Tieren und Natur
  • liebevoll gestaltet
  • hochwertige Aufmachung
  • 252 Seiten, 23 × 19,5cm, Hardcover
Beschreibung

Ein Jahr mit der Schäferin durch Küche und Natur

Dies ist ein Buch für alle die Schafe lieben, schon immer wissen wollten wie das Leben einer Schäferin so ist und oder gerne gut kochen!

In ruhigen, eindringlichen Worten erzählt Sabine Krüger von ihrem Jahr als Schäferin. Unaufgeregt, aber eindringlich schildert Sie die Herausforderungen und die schönen Seiten.

Es ist ein Buch, das einläd wieder mehr zu uns zu finden, die Dinge um uns herum wieder wahr zu nehmen und erklärt dabei die Kreisläufe des Lebens in der Schäferei und der Landschaftspflege.

Wir begleiten ein Jahr lang die Schäferin Sabine Krüger bei ihrer Arbeit mit den Schafen und Ziegen und dürfen der Hauswirtschaftsmeisterin beim Kochen und Gärtnern über die Schulter schauen. Sie teilt mit uns ihre Rezepten aus der regionalen Küche und läd Sie uns ein die regionalen Produkte wieder neu schätzen zu lernen.

Dieses Buch nimmt uns mit auf eine Reise quer durch das Jahr mit einer unglaublich vielseitigen Frau. Einer Schäferin, Gemüsebäuerin, Naturschützerin, Sammlerin, Marktfrau und Köchin.

Es geht darum, Nachhaltigkeit zu leben und auch andere dafür zu begeistern. Jeden Tag umgeben von Tieren, der Natur, dem Wetter und den Jahreszeiten lebt Sabine Krüger ihren Traum von artgerechter Tierhaltung und gesunden Lebensmitteln.

Im Frühjahr bewältigt sie anstrengende Wanderungen in die umliegenden Naturschutzgebiete, es wird Gemüse angebaut mit Hilfe von Mist und Wolle. Im Sommer hält die Winterfutterbereitung Sabine auf Trab, schließlich erntet sie Obst und Gemüse, vermarktet Fleisch und Felle „mit gutem Gewissen“ und ist immer mit der Pflege und Versorgung ihrer Tiere beschäftigt. Im Winter kommen die Lämmer und Zicklein zur Welt, der Kreis schließt sich. Es gibt stets etwas zu tun.

Sabine Krüger möchte mit diesem Buch motivieren, zum Nachdenken anregen und Lust machen auf leckeres Essen und regionale Produkte. Und gibt uns dabei einen Einblick in den uralten Beruf des Schäfers.

Begleitet wurde Sabine Krüger für dieses Buch von Oliver Giel, der die Texte und Rezepte mit seinen wunderschönen und stimmungsvollen Landschafts- und Tierfotografien unterstreicht.

Über die Autorin: Sabine Krüger ist Schäferin aus Leidenschaft und Überzeugung. Die Hauswirtschaftsmeisterin hat sich der regionalen und saisonalen Küche verschrieben. Mehr über Sabine Krüger, die Schäferei und ihre Schafe und Ziegen findet man unter www.krueger-land.de

Über das Buch:

  • Konzept/Text: Eva Scherer, Sabine Krüger

  • Fotografie, Gestaltung, Satz, Herstellung: Oliver Giel
  • Illustration: Simone Friese
  • Das Buch wurde bei bonitasprint, Würzburg, klimaneutral auf 100%-Recyclingpapier und nach Blauer Engel Vergabekriterien produziert.
  • 252 Seiten, 23 × 19,5cm, Hardcover
Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen