• strickmich! Anleitung - Mütze Blunk the Hat von Martina Behm

strickmich! Anleitung - Mütze Blunk the Hat von Martina Behm

5,40 €
 inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:sbMB-Anl-AH1018DE

Anleitung für eine Mütze aus Farbverlaufsgarn


  • Anleitung A5 gedruckt
  • eine ganz besondere Mütze
  • für jedes Garn geeignet
  • auch für Anfänger geeignet
  • Mützengröße anpassbar
Beschreibung

Anleitung für eine symetrische Mütze aus Farbverlaufsgarn

Blunk ist ein Verwandter von Tensfield und Langfield. Mit einem feinen Unterschied.

Die Autorin sagt über die Anleitung zu Blunk the Hat: "Als ich die „Tensfield“- und „Langfield“-Mützen entwickelt habe, ging es mir hauptsächlich darum, dass sie während des Strickens an die Kopfgröße des Trägers angepasst werden konnten. Meine Familie und ich lieben diese Mützen und tragen sie die ganze Zeit – aber mein Geometrie-affines Hirn konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken, wie man so eine Mütze auch noch symmetrisch stricken könnte. Also ist hier „Blunk“, ein Cousin von Tensfield, der genau so viel Spaß macht zu stricken! " (Martina Behm)

Wie schon bei Tensfield und Langfield gilt auch hier: die Garnstärke nicht wichtig. Aus jedem Garn kann diese Mütze passend für jeden Kopf gestrickt werden. Besonders schön wirkt die Mütze aus Garnen mit einem langen Farbverlauf (z.B. Schoppel Zauberball oder Schoppel Gradient)

Die Mütze wird dem Träger perfekt passen, ganz egal ob Erwachsener, Kind oder Baby. Es ist auch egal für welches Garn Sie sich entscheiden oder wie fest Sie stricken. Die Größe wird während des Strickens individuell angepasst- und das ganz leicht.

Diese Mütze erzielt durch ihre besondere Konstruktion einen auffälligen Effekt. Da hier nur mit rechten Maschen gestrickt wird strickt sie sich jedoch enspannt dahin. Alles was sie können müssen sind rechte Maschen, Zunahmen und Abnahmen.

Die Mütze wird beim Stricken modular zusammengefügt, das heißt, es ist kein Nähen nötig. Die Lücken am Oberkopf schließt man einfach durch das Abketten mit 3 Nadeln.

Die Anleitung ist, wie alle Strickanleitungen von Martina Behm, sehr gut erkärt und lässt sich auch von wenig geübten entspannt stricken.

Sie benötigen hierfür: Ihr Wunschgarn mit passender Rundstricknadel (1-2 Größen kleiner als beim Garn angegeben) oder Nadelspiel, fünf unterschiedliche Maschenmarkierer und ggf. eine Nadel zum vernähen.

Für die Mütze auf den Bildern wurde ein Schoppel Crazy Zauberball in der Farbe Herbstwind (Nadelstärke: 2,25 - 2,5 mm) verstrickt.

Das Strickmuster wird gedruckt in A5 geliefert. Die Anleitung enthält sowohl eine Strickschrift (Charts) als auch die ausgeschriebene Version.

Benötigte Materialien:

  • Strickgarn
  • Materialbedarf: je nach Mützengröße und Garn
  • Rundstricknadel passend zum Garn
  • 5 Maschenmarkierer
  • 1 Wollnadel zum vernähnen

Lieferumfang: 1 gedrucktes Strickmuster A5 geduckt

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Anleitungen und Postkartenanleitungen, sowie unsere Strickpakete.

Sie kaufen eine Anleitung, nicht die fertige Mütze. Das Material muss seperat erworben werden.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen