1. Was macht man mit Maschenmakierern?

    Maschenmarkierer machen Ihnen das Stricken und Häkeln einfacher. Nie wieder den Anfang oder Musterwechsel suchen- diese kleinen Helferlein machen es möglich.

    Besonders bei aufwändigen Mustern sind Maschenmarkierer unverzichtbar. Mit den üblichen "kontrastfarbigen Fäden" ist das jedoch oft lästig.

    Der Faden verdreht sich, verhedert sich mit der Masche und schon ärgert man sich anstatt entspannt zu stricken.

    Die Maschenmarkierer helfen dabei: Die Schlaufen der Marker werden einfach auf die die Stricknadeln gehängt und werden dann bei Stricken mitgeführt.

    So zeigen sie bei jedem Muster oder beim Rundstricken zuverlässig Zu- oder Abnahmen, Muster, Reihenanfang ...

    Die handgefertigten Maschenmarkierer von Fluse und Fussel gibt es in zwei Ausführungen: mit Schlaufe oder aufklappbarer Öse.

    Letztere können durch die Öse auch hervorragend bei Häkelarbeiten eingesetzt werden. Sie werden hierzu einfach an der zu markierenden Stelle in die Masche einghängt.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt.,
bis 100,- € Bestellwert zzgl. Versandkosten,
ab 100,- € Bestellwert inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands